Vorlesewettbewerb 2017

 

Vorlesewettbewerb am Goethe-Gymnasium
Für große Aufregung in den sechsten Klassen sorgte in diesem Jahr wieder der Vorlesewettbewerb. Am 13.12.2017 trafen sich die Klassensiegerinnen Emily und Anna (6a), Aylin (6b), Nejla und Kertina (6c), Emma und Nicole (6d) und der Klassensieger Philipp (6b) in der Aula des Goethe-Gymnasiums zum Schulentscheid des diesjährigen Vorlesewettbewerbs. Vor dem gesamten Jahrgang 6 und einer Jury aus Deutschlehrerinnen und -lehrern sowie der Bibliothekarin lasen alle mit großer Begeisterung vor und konnten die Jury mit ihren Vorträgen so überzeugen, dass es am Ende ein Kopf an Kopf-Rennen war. Schließlich gewann Emily aus der 6a mit dem Buch von Angie Westhoff: „Das Buch der seltsamen Wünsche“ mit knappem Vorsprung. Sie wird unsere Schule beim Regionalentscheid, der voraussichtlich Anfang Februar stattfinden wird, vertreten.
Für die nächste Vorleserunde wünschen wir ihr schon jetzt viel Erfolg! Und allen Leserinnen und Lesern aus dem Jahrgang 6 weiterhin viel Freude beim Lesen!

Ein großer Dank geht auch an unsere Bibliothekarin, die als Jurymitglied tatkräftige Unterstützung liefern konnte.

T. Ahlrichs

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen