Besuch bei der HR-BigBand

 

Am Donnerstagnachmittag hatte das lange Warten ein Ende. Nachdem die 8A vor zwei Jahren bereits backstage einer Probe des HR-Sinfonieorchesters beiwohnen durfte, war nun der Besuch der HR BigBand an der Reihe. In Begleitung von Herrn Schönberg traf man sich um 17:30 Uhr am Hessischen Rundfunk und wurde von Herrn Stolla (Projektkoordinator des HR) in den HR-Sendesaal geführt. Selten hat man die Möglichkeit Profimusikern, unmittelbar vor einem großen Auftritt, bei den letzten Vorbereitungen auf das Konzert und beim Soundcheck über die Schulter zu schauen. Im Anschluss ergab sich sogar die Gelegenheit, Interviews mit dem in New York lebenden Chef-Dirigenten Jim McNeely und dem Orchestermanager der HR-BigBand Olaf Stötzler zu führen. Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es dann abschließend noch ins eigentliche Konzert und die Schülerinnen und Schüler wurden Zeuge einer Weltpremiere von „Brian Blade & The Fellowship meet HR-BigBand“.
Um 22:15 Uhr endete im HR-Sendesaal ein äußerst erlebnisreicher Nachmittag/Abend mit Zugaben und langanhaltendem Applaus.

Weitere Informationen u.a. auch ein Interview mit Chef-Dirigent Jim McNeely und Orchestermanager Olaf Stötzler über das besuchte Konzert mit Brain Blade findet sie unter:
https://www.hr-bigband.de/band/chefdirigent/saison-201819-im-gespraech,im-gespraech-102.html

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen